Levander

Mönch

Description:

St 14 Ge 14 Ko 13 In 10 We 17 Ch 12

TP 62 RK 16 mit ausweichen 17

Grundangriffsbonus: 6/1 Reflex 10 Willen 8 Zähigkeit 8

Schlaghagel: 8/8/3

Bio:

Als Kind überlebte Levander als einzigster eine “ethnische” Säuberung und wurde von Brüdern des Klosters zu St. Cuthbert aufgenommen. Hier erlebte er eine strenge hirarchische Erziehung. Außerdem wurde ihm gelehrt, wie sein Körper in bestimmten Situationen richtig eingesetzt werden kann, so dass dieser eine wahre Waffe für St. Cuthbert darstellt. In unzähligen Stunden des Studiums der alten Philosophen versuchte Levander für sich seinen Weg zu entdecken und zu finden. Wie es in diesem Kloster so üblich ist erhält jeder Schüler nach Erreichung eines bestimmten Grades in seiner körperlichen und geistigen Entwicklung ein Tätowierung. Als schließlich sein Drang nach Gerechtigkeit für seine Familie und sein Dorf immer größer wurde entschloss der Abt des Klosters ihn auf den Weg zu schicken um sein ihm bestimmtes Schicksal zu finden. Um jedoch nicht der reinen Rache zum Opfer zu fallen sucht Levander Halt in alten Schriften und den Tugenden die ihm seine Klosterbrüder im täglichem Training lehrten.

Levander

Djerdjap Coppy